Altöttinger Liebfrauenbote

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

 

Glaube und Leben

Beziehung zu Gott befreit – Ein Impuls von KKapuzinerpater Br. Georg Greimel, Altötting, zum 16. Sonntag im Jahreskreis C: Wer in der Bibel aufmerksam liest, dem wird bald deutlich, wodurch Wesentliches geschieht. Wichtige und lebensnotwendige Erfahrungen werden Menschen geschenkt in Begegnungen. Das gilt für Abraham und Sara, als sie in ...

Wonach die Seele dürstet – Ein Impuls zur selbstbewussten Suche nach dem überraschend Anderen: Verschüttet und fast erstickt ist für uns Zeitgenossen die Möglichkeit, das Mysterium, die Hilfe, die Schönheit des christlichen Glaubens zu erfahren, ihn lebendig wachsend zu erhalten. Man schämt sich angesichts der täglichen Nachrichten über Naturkatastrophen und über unfassbare Verbrechen, über "die Unaufhörlichkeit des Unerträglichen" (Martin Walser über Auschwitz) – Dämonen neben uns und weltweit. Die teuflische Lähmung, die Acedia, hat ...

 

Kirche und Heimat

"Das steht für die Weite Gottes" – Wenn aus einem Hochseecontainer eine Kapelle wird: Im oberbayerischen Aresing gibt es die womöglich einzige Kapelle in einem Hochseecontainer. Sie hat schon stürmische Zeiten erlebt und verdankt ihre Existenz einem gottesfürchtigen Stahlhändler ...

 

Interview

"Wir haben viel gefunden" – Ordensleute auf der Suche nach einem gelingenden Miteinander: Rund 100 Mitglieder von Orden und geistlichen Gemeinschaften haben sich vor kurzem in Ottmaring bei Augsburg getroffen. Mitorganisiert hat die ökumenische Konferenz die Vorsitzende der Deutschen Ordensobernkonferenz, Katharina Kluitmann (54), Moderator war Alois Schlachter, Missionar vom Kostbaren Blut (55). Im Interview sprechen die beiden Katholiken auch kirchliche Kontroversen an ...

Wie bringe ich meinem Kind heute den Glauben bei? – Tipps vom Religionspädagogen: Dass Babys getauft und Kinder im Glauben erzogen werden, ist heute nicht mehr selbstverständlich, sondern eine bewusste Entscheidung der Eltern – die von anderen durchaus auch kritisiert wird. Wie junge Eltern damit und auch mit eigenen Unsicherheiten bei der Glaubensweitergabe umgehen können, erklärt Stefan Altmeyer ...

 

Hintergrund

Vorkämpfer der Sozialen Frage – Vor 150 Jahren: "Magna Charta der christlichen Arbeiterbewegung" – "Arbeiterbischof" Ketteler im Portrait: Oft hieß es, die Kirche habe die Antwort auf die Soziale Frage verschlafen. Doch schon als Karl Marx 1848 das Gespenst des Kommunismus in Europa umgehen ließ, gab es einen Kirchenmann, den die Sorge um die Arbeiter umtrieb ... – Außerdem: Zehn jahre Sozialenzyklika "Caritas in veritate"

 

Gesellschaft

Technik darf über Menschen nicht die Oberhand gewinnen – Wissenschaftler über die "digitale Mündigkeit" des Menschen: Die Digitalisierung kommt nicht erst, sie ist schon da. Höchste Zeit genauer hinzuschauen, ob Fortschrittsoptimismus angebracht ist oder Sorgenfalten. Für Technikphilosoph Armin Grunwald gibt es keine einfache Antwort ...

 

Reportage

Vom Recht zu träumen – Was zwei junge Deutsche beim Freiwilligendienst der Salesianer Don Boscos in Kolumbien erleben

 

Portrait

Der dem Papst predigt – Zum 85. Geburtstag von Raniero Cantalamessa: Nein, sein Name ist kein Künstlerpseudonym. Der offizielle Prediger des Päpstlichen Hauses heißt wirklich Raniero Cantalamessa. Mit der Aufgabe betraut hat den italienischen Kapuziner schon Johannes Paul II. – nur knapp zwei Jahre nachdem dieser zum Papst gewählt worden war. Und während Dutzende Eminenzen und Exzellenzen an der Kurie gingen – oder gegangen wurden –, beließen die Nachfolger auf dem Stuhl Petri, Benedikt XVI. und Franziskus, Cantalamessa auf seinem Posten ...

Heilige der Woche – Kurzportrait des heiligen Laurentius von Brindisi (1559-1619): Der Kapuzinerheilige Laurentius von Brindisi wurde bereits zu Lebzeiten als "il Santo" verehrt. Wo Lorenzo auftrat, strömten die Leute zusammen. In Italien hatte der Wanderprediger Wunderbares geleistet: als Mönch von vorbildlich ...

 

Kirche und Heimat

Leitplanken – kein Stoppschild – Brief von Franziskus an deutsche Katholiken zum "synodalen Weg": Einen Kulturwandel haben die Bischöfe versprochen. Ein synodaler Weg soll das Vertrauen der Menschen in die Kirche wieder erhöhen und eine Erneuerung einleiten. Jetzt hat sich Papst Franziskus zu Wort gemeldet ...

"Immer den Blick weiten" – Auszüge aus dem Brief von Papst Franziskus an die Kirche in Deutschland

 

Nachrichten

Klaus Mertes zur Debatte um Missbrauch: Opfer müssen nicht verzeihen – Nachrichten aus Kirche und Welt ...

 

Zeitgeschehen

"Wir Christen dürfen keine stummen Hunde sein" – Kirche fordert entschiedeneren Kampf gegen Menschenhandel – Weihbischof im Interview: Ausbeutung von Arbeitern, Zwangsprostitution, Organhandel, illegale Adoptionen und die Rekrutierung von Kindersoldaten – das und noch mehr zählen Experten zum Thema Menschenhandel. Ein Riesenproblem mit rund 40 Millionen Opfern weltweit, auf das die katholische Kirche mit einem neuen Papier hinweist, das jetzt auf deutsch erschienen ist. Im Interview  erläutert der Kölner Weihbischof Ansgar Puff die Hintergründe ...

 

Altötting / Wallfahrt / Bistum Passau

Mosaike aus der Wallfahrt – Pilgergruppen in Altötting

Kunst, Kräuter und Küche – 16. Altöttinger Klostermarkt vom 26. bis 28. Juli 2019 auf dem Kapellplatz

Tausende Trachtler feiern – Bayerns größtes Trachtenfest findet am 20. und 21. Juli in Altötting statt

Altöttinger Pilger in Zypern

 

Kunst und Kultur

Kapitale Kloster-Blätter – Pinakothek der Moderne zeigt kostbarste Einblattholzschnitte des Spätmittelalters: In Altomünster, Tegernsee, Reichenhall, Indersdorf, Fürstenfeld – die Reihe altbayerischer Klöster wäre fortzusetzen – wurden sie gesammelt und verwahrt: als einseitige Drucke konzipierte Einblattholzschnitte des 15. Jahrhunderts. Die Staatliche Graphische Sammlung in der Münchner Pinakothek der Moderne zeigt sie in einer repräsentativen Schau zur Frühzeit der europäischen Druckgrafik ...

 

Rätsel

Gesucht – gefunden – Juli/August-Runde unseres Ortsrätsels nach alten Abbildungen: Der "einsilbige" Ort, den es diesmal zu erraten gilt, liegt inmitten einer Landschaft, die dem Landbau gewogen ist. Dies gilt insbesondere für jene südwestlich unseres gesuchten Ortes gelegene Gegend, die wegen ihres "Grünen Goldes", das für die Herstellung des bayerischen Nationalgetränks ein ...

 

Dichtung und Wahrheit

Engel auf dem Mountainbike – Der Wetterbericht fürs Wochenende verhieß nur Gutes. Und so legte ich schon am Abend Müsliriegel, Wasserflasche und Tourenkarte bereit, um gleich nach dem Frühstück aufs Rad steigen zu können. Wenn man wie ich in der ... – Eine Erzählung von Renate Dopatka

Menschliches Gut – Es war einmal ein Mann, der alles hatte, was das Herz des Menschen begehren kann. Die Himmlischen hatten ihn mit Jugend, Schönheit und Kraft des Körpers geziert, sie hatten ... – Eine Kurzgeschichte von Adalbert Stifter

 

Unterhaltung

Roman "Sommerflucht" von Katharina Conrad, Rätsel und Witze ...

"Der Kinderbote" – Geschichten und Rätsel für die Jüngsten

 

Altöttinger Liebfrauenbote GmbH
Neuöttinger Straße 5
84503 Altötting

Tel: 08671 / 9273 - 0
Fax: 08671 / 9273 - 29

Email: vertrieb@liebfrauenbote.de
Web: www.liebfrauenbote.de