Altöttinger Liebfrauenbote

Landvolkshochschule Niederalteich

Die Segel neu setzen – Tage zum Aufbruch in den dritten Lebensabschnitt

Unter dem Motto "Die Segel neu setzen" finden 19. bis 20. September Tage zum Aufbruch in den dritten Lebensabschnitt statt.

Der Übergang in die nachberufliche Lebensphase ist eine fundamentale Lebenswende. Viele sehnen sie herbei. Kaum jemand ist darauf vorbereitet. Rollen und Termine, die täglichen Kontakte unter den Kollegen, all das ist nicht mehr. Wer bin ich, ohne meinen Beruf? Wie geht es mir damit, mit meinem Partner/meiner Partnerin wieder mehr Zeit zu haben?

Den neuen Lebensabschnitt bewusst gestalten, die Segel neu setzen, weil der Wind gedreht hat, dazu laden die beiden Tage ein. Angeregt durch spirituelle und literarische Texte, im Austausch in der Gruppe und bei Wegerfahrungen am Fluss und in der Natur – hinein in die neue Lebensphase.

  • Referent: Dr. Franz Lummer

Pilgerwanderung – 2-tägig – auf der VIA NOVA im Bayerischen Wald

Vom 20. bis 22. September findet eine 2-tägige Pilgerwanderung auf der VIA NOVA im Bayerischen Wald statt.

An zwei Tagen durch die beschauliche Landschaft des Bayerischen Waldes pilgern. Die Wanderung ist ein abwechslungsreiches Auf und Ab mit schönen Plätzen und herrlichen Ausblicken. Wald, Fluren und Bachtäler wechseln sich ab mit beschaulichen Dörfern und Weilern.

Gehen im Schweigen, geistliche Impulse und Übungen aus dem Yoga bereichern die Pilgerwanderung. Um die bergige Strecke besser bewältigen zu können, wird nur mit Tagesgepäck gegangen.

  • Die Pilgerwegbegleiterinnen sind Renate Veitl-Müller und Beate Götzer