Altöttinger Liebfrauenbote

17. Biker-Wallfahrt in Altötting

Der Initiativkreis Junge Wallfahrt lädt erneut nach Altötting ein zu einem Dankgottesdienst zum Abschluss der Motorrad-Saison. Dieser findet am Sonntag, 22. September, auf dem Kapellplatz statt.

Beginn ist um 10.30 Uhr, die musikalische Gestaltung übernimmt die Gruppe "Exodus" aus Niederbergkirchen. Zum Motto "Zeit für Begegnung" gibt Mit-Organisator Günter Wewerka einige Gedanken mit auf den Weg: "Wir begegnen uns auf der Straße, am Parkplatz oder hier am Kapellplatz. Nehmen wir uns auch Zeit für Begegnungen? Mit Gott ist Begegnung immer möglich, wenn wir uns Zeit nehmen!"

Den Organisatoren des Bikergottesdienstes ist es wieder ein besonderes Anliegen, nicht nur zu Beginn der Fahrsaison um eine unfallfreie Fahrt zu bitten, sondern dem Herrgott für eine hoffentlich unfallfreie Fahrt Dank zu sagen. Nach dem "Freiluftgottesdienst" werden bei der Ausfahrt sowohl Biker als auch Motorräder gesegnet. Die 17. Veranstaltung für Bikerfreunde findet bei jeder Witterung statt. Zufahrt zum Kapellplatz ist nur über die Mühldorfer Straße möglich.

Text: red, Fotos: Roswitha Dorfner

Infos erteilt gerne Bruder Georg Greimel, Kapuzinerkloster St. Magdalena, Kapellplatz 9, 84503 Altötting, Tel. 0170 1606898; E-Mail: georg.greimel@kapuziner.org; www.kapuziner.org; www.junge-wallfahrt.de