Altöttinger Liebfrauenbote

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

 

Glaube und Leben

Die enge Tür – Ein Impuls von Kapuzinerpater Pius Kirchgessner, Zell am Harmersbach, zum 21. Sonntag im Jahreskreis C: Auf einer Geburtstagsfeier sagt eine Frau: "Wenn ich nicht in den Himmel komme, dann kommen die meisten andern auch nicht rein." Meint ihr Mann ...

Der Kirche dankbar sein! – Ein gutes Wort aus dem Alten Testament über die Kirche: Die Kritik hat Hochkonjunktur. Von theologischen Lehrstühlen und aus Kirchenbänken wird die Krise herbeigeredet, die doch schon längst da ist. Kirche, das bedeutet heute im Rauschen der Öffentlichkeit: Missbrauch, Patriarchat und eine fast überflüssige Vergangenheit. "Ich denke, dass die Menschen in der Kirche anfangen müssen, über die Kirche gut zu reden. Wenn die ...

 

Kirche und Welt

Hoffen auf den Papst – Franziskus reist nach Mosambik, Madagaskar und Mauritius: Vom 4. bis 10. September besucht Papst Franziskus das bitterarme Mosambik, die Vanille-Insel Madagaskar und das Urlaubs-paradies Mauritius. Frieden, Entwicklung, Schöpfung – die Themenpalette seiner bevorstehenden Afrika-Reise ist breit. Für viele Katholiken im südlichen Afrika wird der bevorstehende Besuch von Papst Franziskus der Höhepunkt ihres bisherigen religiösen Lebens. Der Großteil der Bewohner hofft aber auf mehr als nur spirituelle Impulse ...

 

Kirche und Heimat

Auszeit im Gottesgarten Klöster in Deutschland bieten ein "Freiwilliges Ordensjahr" an: Seit Juli gibt es in Deutschland das "Freiwillige Ordensjahr" – und schon viele Anfragen von jungen Menschen bis hin zu Rentnern. – Eine Ortsbegehung in zwei teilnehmenden bayerischen Klöstern ... – Einfach mal abschalten: eine Art digitale Entschlackungskur für Gestresste

Das Pendel über dem Bett Im rheinhessischen Neu-Bamberg kündet die Dorfuhr noch immer auch vom Tod: Vor ein paar Jahren noch sollte sie verschrottet werden, heute ist sie der ganze Stolz der Gemeinde Neu-Bamberg vor den Toren der Stadt Bad Kreuznach: die Turmuhr. Ein Prunkstück, ganz und gar handgefertigt und noch immer Tag für Tag im Einsatz. Jede Stunde kündet sie mit lautem Glockenschlag, dass die Zeit nicht stillsteht. Eckhard Humbert hält den Zeitmesser am Leben, zieht ihn regelmäßig mit einer Kurbel auf ...

 

Reportage

Auf den Spuren Noahs zu Füßen des Ararat Armenien: Uraltes Kulturland am geografischen Rand: Zur Zeit des Sowjetreiches war die Hauptstadt Armeniens eine der berühmtesten Städte weltweit – Symbol für subtile, aber dennoch deutliche Systemkritik, vorgetragen durch die feinsinnigen Witze von "Radio Eriwan". Der Rundfunksender und seine ihm zugeschriebenen Witze haben längst ihre Bekanntheit verloren. Die Stadt und das Land an der Nahtstelle von Orient und Okzident jedoch haben ihren Reiz bewahrt; ja sogar noch gewonnen. Denn die einst für Ausländer wegen der exponierten Lage an der Grenze des Sowjetimperiums so gut wie verbotene Zone sind Jerewan und Armenien heute bequem von München oder Wien aus in einem knapp vierstündigen Flug zu erreichen ...

 

Portrait

Wegbereiter des Humanismus Zum 275. Geburtstag von Johann Gottfried Herder: Schriftsteller und Übersetzer, Theologe und Philosoph: Johann Gottfried Herder war ein vielseitiger Denker. Heute sind Teile seines Lebenswerks überschattet von der Instrumentalisierung durch die Nationalsozialisten. Tatsächlich war Herder ein Vordenker des europäischen Humanismus und setzte sich für den Toleranzgedanken der Aufklärung ein ...

Heilige der Woche – Kurzportrait der heiligen Marie de la Croix (Jeanne) Jugan (1792-1879): Arm und unscheinbar kam die Bretonin Jeanne Jugan zur Welt, arm und unscheinbar lebte und starb sie. Arm unter den Armen, gleich dem zum Sterben bestimmten Weizenkorn (vgl. Joh 12, 20-26), brachte sie reiche Frucht ...

 

Nachrichten

Trotz sinkender Mitgliederzahlen: Rekord bei Kirchensteuer – Nachrichten aus Kirche und Welt

 

Zeitgeschehen

Mit Erzengel Michael für Demokratie – Friedliche Massendemonstration in Hongkong: Mehr als zwei Millionen Menschen demonstrierten in Hongkong für Demokratie und Wahlrecht – darunter viele Katholiken. Christen stellen nur rund elf Prozent der 7,4 Millionen Einwohner ... – Außerdem: Hongkongs katholische
Regierungschefin im Dilemma

 

Altötting / Wallfahrt / Kapuziner

"Maria ist die Kirche" Festtag Mariä Himmelfahrt in Altötting mit Bischof Stefan Oster

Zur Gemeinschaft berufen – Augsburger Wallfahrerverein mit Weihbischof em. Josef Grünwald in Altötting

Auf das "Bleiben" kommt es an – Professjubiläum der Heilig-Kreuz-Schwestern mit Diözesanbischof Dr. Stefan Oster

Dank an ein "pastorales Urvieh" – P. Theo Arquint feierte "Eichernes Ordensjubiläum" in Altötting

 

Ratgeber Familie

Zoff am Pflegebett – Wenn Geschwister bei der Sorge um alte Eltern in Streit geraten: Als wäre die Situation nicht schon belastend genug – wenn die Eltern pflegebedürftig werden, brechen mitunter alte Geschwisterkonflikte wieder auf ... – Außerdem: Buchtipp

 

Bewusst leben

"Geschenke der Natur" – Viele Menschen entdecken Kräuter wieder – Kleine Pflänzchen mit großem Effekt: Zurück zu den Wurzeln lautet das Motto von Hobbyköchen und Konsumkritikern – zum Beispiel durch die Rückbesinnung auf Kräuter. Nicht nur zu Mariä Himmelfahrt spielt das Thema eine Rolle ... – Außerdem: Die "Top 5" der heimischen Wildkräuter

 

Dichtung und Wahrheit

Migräne hält sich nicht an Öffnungszeiten "Sei so gut, lieber Mann, und hole mir meine Migränetabletten aus der Apotheke. Sie sind mir ausgegangen. Du weißt schon, welche ich immer nehme", hatte mich meine Frau urplötzlich aufgefordert und mich ganz abrupt aus meiner so notwendigen ... – Eine Kurzgeschichte von Josef Huber

 

Unterhaltung

Roman "Sommerflucht" von Katharina Conrad, Rätsel und Witze ...

"Der Kinderbote" – Geschichten und Rätsel für die Jüngsten

 

Altöttinger Bücherdienst

Die Leichtigkeit des Sommers genießen