Altöttinger Liebfrauenbote

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

 

Glaube und Leben

Vereinen statt spalten – Ein Impuls von Dr. Elfriede Schießleder, Pastoralreferentin, KDFB-Vizepräsidentin, Wurmannsquick, zum 13. Sonntag im Jahreskreis C: Unsere heilige Schrift ist echt anstrengend! Immer wieder stolpere ich über Passagen, die mich aufregen und herausfordern. So auch diesmal: War Jesus etwa ein Herumtreiber, ein Streuner ohne feste Bleibe? Das passt nicht zu meinem Bild von ihm – und doch hört ...

 

Serie "Bruder Konrad"

"Das wird ein Heiliger" – Eine Zeugin aus der Pfarrei Holzkirchen berichtet im Seligsprechungsprozess: Liebe Leserinnen und Leser, im Rahmen einer zehnteiligen Reihe wirft der langjährige Archivdirektor des Bistums Passau, Dr. Herbert Wurster einen neuen Blick auf die spannende Geschichte des heiligen Bruders Konrad in dessen 125. Todesjahr. Kaum jemand wird mit dem Werdegang des dritten Passauer Diözesanpatrons so gut vertraut sein wie unser Autor ...

 

Gesellschaft

Ein Rabbi mit einer Vision Über ein interkulturelles Projekt in New York: In New York leben weit über eine Million Juden, mehr als in irgendeiner anderen Stadt der Welt. Seit der Wahl von Donald Trump hat sich die Zahl antisemitischer Vorfälle, die an Schulen und Universitäten angezeigt werden, verdoppelt. Rabbi David Ingber hält dagegen mit einer ganz eigenen Vision ...

"Ich habe die Orgel gespielt und musste weinen" Musikwissenschaftler Andor Izsák über deutsche Synagogenmusik und Antisemitismus: Orgel und jüdische Tradition – das passt doch gar nicht, mag mancher meinen. Und ob, sagt Andor Izsák. Seit Jahrzehnten sammelt der inzwischen emeritierte Professor auf der ganzen Welt Synagogenorgeln – oder was die Nazis davon übriggelassen haben. Seine fast 75 Lebensjahre hat Izsák diesem Anliegen gewidmet, sein Europäisches Zentrum für Jüdische Musik (EZJM) in der Villa Seligmann in Hannover hat heute Weltruf. Im Interview spricht Izsák über Zufall oder Schicksal, enorme Unterstützung in der Gesellschaft – und neue antisemitische Tendenzen ...

"Zunehmend verrohende Gesellschaft" Direktor des Anne Frank Zentrums warnt vor Pauschalurteilen: "Alles über Anne" – so heißt die ständige Ausstellung im Berliner Anne Frank Zentrum, der deutschen Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Am 12. Juni wäre das jüdische Mädchen, das sich mit seiner Familie in einem Hinterhaus in Amsterdam versteckt hatte, dann deportiert wurde und im KZ Bergen-Belsen mit 15 Jahren starb, 90 geworden. Im Interview sprach der Direktor des Anne Frank Zentrums, Patrick Siegele, über die berühmteste Tagebuchschreiberin der Welt, die Auseinandersetzung von Jugendlichen mit der Geschichte des Nationalsozialismus und warum die Hemmschwelle für antisemitische Ressentiments gesunken ist ...

Ferien! Fliegen! Fair? Was "Fridays for Future" mit unserem Urlaub zu tun hat: Zwei Wochen Sandstrand in der Karibik oder ein verlängertes Wochenende in Barcelona – Fliegen ist günstig, bequem und gehört für viele längst dazu. Aber mit welchen Folgen? ...

 

Kirche und Welt

Kein leichter Weg Programm der Amazonien-Synode liegt vor: Kampf für Indigenen-Rechte und gegen eine ausbeuterische Wirtschaft, neue Wege in der innerkirchlichen Organisation, womöglich verheiratete Priester: Die Amazonien-Synode im Herbst verspricht kontroverse Debatten ...

 

Nachrichten

Papst an Jugend: "Die Kirche braucht euch" – Nachrichten aus Kirche und Welt

 

Zeitgeschehen

Millionen Flüchtlinge weltweit – UNHCR-Bericht zur weltweiten Lage schutzsuchender Menschen – Schwierige Lage in Äthiopien: Die Zahl der Flüchtlinge weltweit ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Besonders schwierig ist die Lage in Äthiopien – nirgends wurden 2018 mehr Menschen vertrieben. Hinzu kommen eine Million Flüchtlinge aus Nachbarländern ...

 

Reportage

Im Dienst für die Ärmsten Die Firmbewerber Colin und Afra servieren im Berliner Nachtcafé St. Richard Obdachlosen das Essen: "So, auf geht's", sagt der Koch Manfred Kociok und gibt Colin Lehmann einen Teller aus der Küche, voll mit Nudeln, Gulasch und Salat. Der 16-Jährige nimmt noch eben Löffel und Gabel aus dem Körbchen auf dem Ausgabetisch und macht sich mit einem großen Schritt von der kleinen Bühne auf hinunter in den Saal. Dort warten mehr als 60 Gäste auf ihr Abendessen ... – Außerdem: Gemeindereferent Matthias Hein über seine eigene Firmung und seine Erfahrungen aus Lettland

 

Portrait

Mit Zuversicht und Fantasie Münsterpfarrer Würtz wird jüngster katholischer Bischof: Mit seiner Ernennung zum Weihbischof hat Christian Würtz nach eigenen Angaben nicht gerechnet. "Nie! Ich bin kaum richtig als Münsterpfarrer und Freiburger Dekan angekommen und möchte hier gerne noch einiges bewegen", so der 47-Jährige. Aber Papst Franziskus hat den gebürtigen Karlsruher ...

Heilige der Woche – Kurzportrait des seligen Peter (Petrus) Kasui Kibe (1587-1639): Die Geschichte von Peter (Petrus) Kasui Kibe ist eine besondere Geschichte. Als er im November 2008 in Nagasaki gemeinsam mit 187 anderen japanischen Märtyrern seliggesprochen wurde, stand sein Name an erster Stelle. Peter Kasui Kibe wollte unbedingt Jesuit werden – und nahm dafür ...

 

Altötting / Wallfahrt / Kapuziner

Mosaike aus der Wallfahrt Pilgergruppen in Altötting

Forum Altötting 2019 Gemeinschaft Emmanuel lädt Erwachsene, Jugendliche und Kinder wieder zum Glaubensfest ein

Pfingstwallfahrt nach Fatima

 

Ratgeber Garten

Sommerschnitt der Rosen – Es gibt für jeden Gärtner nichts Schöneres, als den ganzen Sommer über üppig blühende Rosen in ihrer Farbenvielfalt im eigenen Garten zu erleben. Der erste Blütenrausch der Rosen ist meist im Juli vorbei und es beginnt die Zeit für den so genannten Sommerschnitt, der lediglich  ... – Außerdem: Gartentipps für Juli

 

Dichtung und Wahrheit

Im Garten Ein prachtvoller Frühsommertag! Ich habe mich in mein Refugium im Garten neben meine blühenden Fliederbüsche zurückgezogen. Links von mir blüht weißer Flieder und rechts von mir lilafarbener Flieder; dazwischen meine Rückzugsecke mit einem kleinen weißen Tisch und zwei weißen Gartenstühlen. Zu sehen bin ich in dieser Ecke von niemandem. Ganz eingeschlossen in eine ... – Eine Kurzgeschichte von Heidi Suttner

Verzaubert Ein Gedicht von Heidi Suttner

 

Unterhaltung

Roman "Sommerflucht" von Katharina Conrad, Rätsel und Witze ...

"Der Kinderbote" – Geschichten und Rätsel für die Jüngsten

 

Altöttinger Bücherdienst

Freude in Garten und Küche