Altöttinger Liebfrauenbote

Krippenreise nach Mindelheim und Umgebung

Ein Fest für das Auge

"Die visuelle Kommunikation ist eigentlich eine Erfindung der Jesuiten", meint Christian Schedler. Der Kunsthistoriker aus Mindelheim im Unterallgäu muss es wissen, leitet er doch das Schwäbische Krippenmuseum, das seinen Sitz im ehemaligen Kolleg der Jesuiten hat. Und die hatten vor 400 Jahren die Idee, die Geschichte von der Geburt Christi den Menschen nördlich der Alpen durch eine Krippe, wie wir sie bis heute kennen, zu vermitteln.
→ Lesen Sie hier weiter