Altöttinger Liebfrauenbote

Vor hundert Jahren, am 26. Juni 1918 starb Peter Rosegger, der Volksdichter aus der Steiermark

Meister des Einfachen und Kleinen

"Ihr müsset mir ein schönes Marienbild in die neue Kirche stellen." – Unter dieser Bedingung hatte der Dichter Peter Rosegger, ein bekennender Katholik, den Bau einer evangelischen Kirche gefördert. Wer war dieser vor hundert Jahren verstorbene Dichter, an den in Altötting eine Straße erinnert?
→ Lesen Sie hier weiter

Theatergruppe Halsbach zeigt Szenen aus dem Leben des heiligen Klosterpförtners

Bruder Konrad und die Tür zum Leben

Nach dem mehr als verdienten Applaus dankte Guardian Kapuzinerpater Norbert Schlenker den Laiendarstellern der Theatergruppe Halsbach unter Leitung von Martin Winklbauer und der Musikgruppe des Neuöttinger Paulusstifts für das gelungene Bruder-Konrad-Spiel, aufgeführt am Sonntagnachmittag, 17. Juni 2018 in der Altöttinger St. Anna-Basilika.
→ Lesen Sie hier weiter