Altöttinger Liebfrauenbote

23. Forum der Gemeinschaft Emmanuel in Altötting

Mit Gott die Angst besiegen

"Angst lähmt", heißt es. In diesem Fall ist das Forum der Gemeinschaft Emmanuel vom 2. bis 5. August in Altötting offenbar ziemlich angstfrei verlaufen. Frisch und lebendig präsentierten sich die über 1.000 Teilnehmer bei Gottesdienst, Lobpreis, Gebet und in Workshops auch bei der 23. Auflage des Glaubensfestes in der Wallfahrtsstadt – heuer unter dem Motto "Fürchtet Euch nicht!". Höhepunkt waren ein Impuls und eine hl. Messe mit dem Innsbrucker Bischof Hermann Glettler am Sonntag, als er u.a. zehn Punkte für eine "geistvolle Furchtlosigkeit" vorstellte.
→ Lesen Sie hier weiter

Die Deckengemälde von St. Pankratius und Bonifatius in Bingen sind ein Spiegel des Glaubens

Kräuterwiese an der Kirchendecke

Als "Kräuterkirche" ist sie inzwischen bundesweit bekannt, die Pfarrkirche im Binger Stadtteil Gaulsheim. Diesen Ruhm verdankt das neugotische Gotteshaus seinen in den 1970er-Jahren entstandenen Deckengemälden. Sie zeigen gut 40 verschiedene Pflanzen und Kräuter, die bis heute im sogenannten Würzwisch erscheinen: einem zu Mariä Himmelfahrt (15. August) gebundenen Strauß, der zum Fest feierlich gesegnet und anschließend zu Hause getrocknet und aufbewahrt wird. Dem Volksglauben nach soll er Blitz und Hagel abhalten.
→ Lesen Sie hier weiter