Altöttinger Liebfrauenbote

Seltenes Kulturerbe: der Osterräderlauf im westfälischen Lügde

Triumph über die Dunkelheit

"Wir wollen die Räder seh'n, wir wollen die Räder, Räder seh'n!" Stimmgewaltig artikuliert der Laienchor seine Forderung. Es ist naheliegend, jetzt an eine Sportveranstaltung oder ein krawalliges Event zu denken. Bei einer Brauchtumsveranstaltung sind solche Stimmungsgesänge dagegen eher ungewöhnlich.
→ Lesen Sie hier weiter

Die Umbauarbeiten in der Klosterkirche neigen sich dem Ende zu

Punktlandung für St. Konrad

Es dauert nicht mehr lange bis zur feierlichen Wiedereröffnung der Altöttinger Kapuzinerkirche St. Konrad am 21. April nach umfangreicher Renovierung und Neugestaltung im Zuge des Bruder-Konrad-Jahres 2018. Guardian P. Norbert Schlenker ist zuversichtlich, dass bis dahin alles fertig ist: "Das wird eine Punktlandung!"
→ Lesen Sie hier weiter