Altöttinger Liebfrauenbote

Mosaike aus der Wallfahrt

Offiziell wurde das Wallfahrtsjahr in Altötting von Kurienkardinal Kurt Koch und Diözesanbischof Stefan Oster traditionell am 1. Mai eingeläutet (mehr dazu in der kommenden Ausgabe), tatsächlich kommen viele Pilgergruppen aber bereits im April ins "Herzen Bayerns" – hier eine kleine Auswahl:
→ Lesen Sie hier weiter

In der ältesten Druckerei der Welt – das Plantin-Moretus-Museum in Antwerpen

Von der Bibel bis zu Nostradamus

Die nicht immer einfache Beziehung zwischen Autor und Verleger ist so alt wie der Buchdruck. Schon im frühen 16. Jahrhundert schimpfte der Humanist Erasmus von Rotterdam über schlechte Drucker, "für die sogar der Gewinn eines einzigen unglücklichen Goldstücks mehr zählte als die gesamte Literaturwissenschaft". Was der Humanist beklagte, waren häufige Fehler in vielen gedruckten Werken. Gut, dass es Ausnahmen gab.
→ Lesen Sie hier weiter