Altöttinger Liebfrauenbote

Klausur deutschsprachiger Wallfahrtsrektoren in Altötting

"Wir passen zusammen"

Im deutschsprachigen Raum sind neben Altötting auch Kevelaer, Mariazell (Österreich) und Einsiedeln (Schweiz) als Marienwallfahrtsorte von überregionaler Bedeutung. Die Wallfahrtsrektoren dieser vier großen Gnadenorte sind nun auf Einladung von Wallfahrtsrektor Prälat Günther Mandl zu einer Klausur vom 15. bis 17. März in Altötting zusammengekommen. Der Erfahrungsaustausch, die Intensivierung des derzeit losen Kontaktes und eine gemeinsame Pastoral waren die Leitlinien für diese 1. Wallfahrtsklausur.
→ Lesen Sie hier weiter

Zweite Altöttinger Fastenpredigt mit Domkapitular Rolf Lohmann

Auf Gottes Wort hören und danach handeln

Das Wallfahrtsmotto "Mit Maria zu Jesus" ist Thema der diesjährigen Reihe der Altöttinger Fastenpredigten. Nachdem in der Woche zuvor der stellvertretende Altöttinger Wallfahrtsrektor, Kapuzinerpater Norbert Schlenker, die Hochzeit zu Kana thematisiert hatte, predigte am 16. März der Wallfahrtsrektor von Kevelaer, Domkapitular Rolf Lohmann in der Altöttinger Stiftspfarrkirche. Er erklärte, wie man zu Jesu "wahren Verwandten" wird.
→ Lesen Sie hier weiter

Neuauflage des Bildbandes "Altötting. Das Herz Bayerns"

Altötting-Bildband aktualisiert

Nach einjähriger Arbeit war es am Freitag, 17. März, soweit: die Verantwortlichen präsentierten angemessen im Großen Sitzungssaal des Rathauses die komplett überarbeitete Neuauflage des Bildbandes "Altötting. Das Herz Bayerns" – noch dazu in einer Live-Übertragung auf Facebook durch den örtlichen Mediendienstleister Allround TV.
→ Lesen Sie hier weiter