Altöttinger Liebfrauenbote

Bruder Konrad-Fest in Altötting

Die Türen öffnen

"Die Türen öffnen, den Menschen begegnen" – dies waren die wesentlichen Botschaften der drei Predigten von Kapuzinerpater Br. Bernd Kober aus Salzburg beim diesjährigen Bruder Konrad-Fest in Altötting – die traditionellen Feierlichkeiten fanden rund um den Festtag des Heiligen am 21. April statt. Dabei erzählte Br. Bernd auch, wie es an der Türe zu peinlichen Situationen kommen kann, wenn man sich nur oberflächlich auf sein Gegenüber einlässt.
→ Lesen Sie hier weiter

Pater Englert: Seelsorger und Forscher aus Burghausen auf der Osterinsel

König im Land des Hotu Matu'a

Kein Geringerer als der legendäre Völkerkundler und Abenteurer Thor Heyerdahl hat ihn den ungekrönten König der Osterinsel genannt – Kapuzinerpater Sebastian Englert aus Bayern. Bereits seit 20 Jahren hatte der Priester auf der Osterinsel gelebt und die kleine Pfarrstelle im Dorf Hanga Roa mit einigen hundert Seelen betreut, als die Expedition Thor Heyerdahls 1955 das entlegene Eiland erreichte. Ob der einstmalige Schüler Anton Franz Englert bereits von seinen späteren Abenteuern sowie missionarischen und wissenschaftlichen Leistungen träumte, als er um die Jahrhundertwende das Seminar und das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium im oberbayerischen Burghausen besuchte?
→ Lesen Sie hier weiter