Altöttinger Liebfrauenbote

Adveniat-Weihnachtsaktion am 27. November nimmt lateinamerikanischen Regenwald und dessen Ureinwohner in den Blick – Eine Reise in die bedrohte Welt der Yanomami

Am siebten Tag kamen die Bulldozer

In sechs Tagen schuf Gott die Welt und es scheint: am siebten Tag machten sich Bulldozer daran, das Paradies wieder einzureißen. Die voranschreitende Vernichtung des Amazonaswaldes bedroht auch die letzten noch in ihm und mit ihm lebenden indigenen Völker. Das katholische Hilfswerk Adveniat will daher ganz bewusst mit seiner Weihnachtsaktion den lateinamerikanischen Regenwald und dessen Ureinwohner in den Blickpunkt rücken.
→ Lesen Sie hier weiter

Heilige Pforte in der Altöttinger St. Magdalena-Kirche geschlossen

Jesus: Die Tür der Rettung

Im Rahmen einer feierlichen Vesper am Vorabend zum Christkönigsfest, 20. November, hat Guardian Pater Norbert Schlenker OFMCap symbolisch die Pforte der Barmherzigkeit in der Altöttinger Kapuzinerkirche St. Magdalena geschlossen. In seiner Predigt empfahl er, Türen offen zu halten, und erinnerte an Jesus, die "Lebenstüre".
→ Lesen Sie hier weiter