Altöttinger Liebfrauenbote

Altöttinger Liebfrauenbote veröffentlicht Buch mit Herzensgebeten seiner Leser

"Sauerstoff für die Seele"

Am 9. Oktober war es soweit: der Altöttinger Liebfrauenbote konnte sein erstes Buch in 120 Jahren Verlagsgeschichte präsentieren. Engagiert hatte die Redaktion gemeinsam mit den geistlichen Schirmherren, Prälat Günther Mandl (Wallfahrtsrektor und Administrator der Heiligen Kapelle) und Bruder Georg Greimel (Präses der Marianischen Männerkongregation und "Botenpfarrer") sowie dem Bauer Verlag aus Thalhofen aus hunderten Leserzuschriften eine vielfältige Auswahl an Gebeten getroffen.
→ Lesen Sie hier weiter

Wallfahrt der Barmherzigen Brüder in Bayern – Pontifikalgottesdienst mit Bischof em. Wilhelm Schraml

Stets gastfreundlich geblieben

2015 haben die Barmherzigen Brüder in Bayern zum "Jahr der Berufung zur Hospitalität" ausgerufen. Die Hospitalität, bzw. Gastfreundschaft spigelt sich in vielen Tätigkeiten der Ordensbrüder wider. Eine herzliche Gastfreundschaft wurde nun auch den Barmherzigen Brüdern und deren Provinzial P. Benedikt Hau sowie den vielen kranken und behinderten Wallfahrtsteilnehmern aus den bayerischen Einrichtungen mit den zahlreichen Helfern am 30. September in Altötting zuteil.
→ Lesen Sie hier weiter

Mosaike aus der Wallfahrt

Der Oktober ist ein beliebter Pilgermonat – die heißen Sommertage sind längst vorbei, der erste Schnee noch weit weg. Viele kommen jedoch auch mit dem Bus; wie jedes Jahr reisten auch die Frauen der kfd nach Altötting ...
→ Lesen Sie hier weiter