Altöttinger Liebfrauenbote

Kapuzinerbischof Paul Hinder segnet die renovierte Marienorgel

"Lassen wir uns anstecken vom Lied der Freude"

Sie zählt zu den größten Orgeln Süddeutschlands und erklingt nach aufwändiger Renovierung wieder in voller Pracht: die Marienorgel der St. Anna-Basilika in Altötting. Am 10. Mai erteilte ihr Kapuzinerbischof Paul Hinder seinen kirchlichen Segen. Ein festlicher Pontifikalgottesdienst, bei dem Kapellchor und -orchester die Messe in D von Otto Nicolai zu Gehör brachte, bildete den passenden Rahmen.

Bischof Paul Hinder segnete die renovierte Marienorgel.
Bischof Paul Hinder segnete die renovierte Marienorgel.

Als Konzelebrant stand neben den Kapuzinerbrüdern Provinzial Marinus Parzinger, Wallfahrtsrektor Norbert Schlenker, MC-Präses Georg Greimel und Andreas Kaiser auch Benno Strobach (85). Er hatte 1976 zusammen mit dem damaligen Provinzial Kosmas Wührer den Neubau der Orgel bei der Kaufbeurer Firma Schmid in Auftrag gegeben.

"Sie haben eine wunderschöne Kirche mit einer wunderschönen Orgel", rief Bischof Hinder den Gläubigen zu: "Seien Sie stolz darauf!" Ihm selbst stehe in seinem gesamten riesigen Vikariat nur eine einzige Orgel zur Verfügung. An den Herrn gerichtet sagte Hinder weiter: "Der Klang der Orgel erinnert uns daran, dass dein Wort die Frohe Botschaft ist. Segne diese Orgel, damit sie zu deiner Ehre ertönt und unsere Herzen zu dir emporhebt!"

"Partitur der Liebe"

Bischof Paul Hinder bei seiner Predigt in der St. Anna-Basilika.
Bischof Paul Hinder bei seiner Predigt in der St. Anna-Basilika.

In seiner Predigt regte er die Gottesdienstbesucher an, die Kirchenmusik nicht nur wörtlich zu nehmen, sondern auch im übertragenen Sinne zu verstehen. Dem "Lied des Todes", das in vielfachem Leid auf der Erde herrsche, könnten und müssten wir das "neue Lied des auferstandenen Christus" entgegensetzen, ein Lied der Freude: "Wir müssen die Partitur, die Jesus uns gegeben hat, lesen und einüben – und diese Partitur ist die Liebe!" Das beginne schon im Kleinen, denn immer komme im Alltag der Moment, in dem wir die Partitur der Liebe umzusetzen haben in das Lied neuen Lebens.

Jesus habe kein Evangelium der Trauer gegeben, sondern der Freude, so Bischof Hinder weiter. Er habe uns neben der Partitur der Liebe auch die Partitur der Freude und Freundschaft gegeben sowie die Partitur des universalen Heils, das allen zuteil werde, die tun, was er aufgetragen habe.

Dank an Helfer und Spender

Bischof Paul Hinder segnete den Gedenkstein für die Wohltäter der Basilika-Generalsanierung.
Bischof Paul Hinder segnete den Gedenkstein für die Wohltäter der Basilika-Generalsanierung.

"Leiden wir an den Dissonanzen des Liedes vom Tod – oder sind wir bereit uns einzulassen auf das Lied der Liebe, der Freundschaft und des Heils, das Jesus uns anbietet?", fragte der Prediger. Seine Antwort war ein Verweis auf die große Freude im Glauben, die er unter den schwierigen Bedingungen in Südarabien bei den Christen seines Vikariats immer wieder erlebe: "Sie lassen sich ein auf die neue Partitur". Und weiter: "Lassen wir uns anstecken vom Lied der Freude und singen wir das neue Lied!"

Am Ende des Gottesdienstes dankte Provinzial Br. Marinus allen Helfern und Spendern für ihre Beiträge zur Generalsanierung der Basilika: "Ich bin froh, dass wir es gemeinsam geschafft haben." Anschließend segnete Bischof Hinder eine Gedenktafel, die fortan im linken Eingangsbereich der Basilika die Leistung der Wohltäter würdigt.

Mit einem Marienlied und dem bischöflichen Segen endete schließlich ein feierliches Pontifikalamt. Zum Schluss begleitete dann der beeindruckende Klang der Marienorgel die Gläubigen hinaus.

Text: Wolfgang Terhörst, Fotos: Roswitha Dorfner

Impressionen

(Zum Vergrößern auf ein Bild klicken)

Blick auf die Marienorgel in der St. Anna-Basilika.
Blick auf die Marienorgel in der St. Anna-Basilika.
Gedenkstein für die Wohltäter der Basilika-Generalsanierung.
Gedenkstein für die Wohltäter der Basilika-Generalsanierung.
Bischof Paul Hinder bei der Orgelweihe.
Bischof Paul Hinder bei der Orgelweihe.
Bischof Paul Hinder (M.) und Konzelebranten.
Bischof Paul Hinder (M.) und Konzelebranten.
Kapellchor und -orchester während des Pontifikalamts in der Basilika.
Kapellchor und -orchester während des Pontifikalamts in der Basilika.
Einzug zum Gottesdienst mit Marienfahne.
Einzug zum Gottesdienst mit Marienfahne.