Altöttinger Liebfrauenbote

Mosaike aus der Wallfahrt

Die Zeit vor Weihnachten ist in Altötting die Zeit des Christkindlmarktes, den sich auch viele Wallfahrer nicht entgehen lassen; traditionell kommen im Advent auch drei große diözesane Pilgerzüge aus Würzburg, Freiburg und Rottenburg-Stuttgart ins "Herz Bayerns":
→ Lesen Sie hier weiter

350 Jahre Klosterkirche Bad Königshofen – Auf den Spuren der Kapuziner

Refugium der Stille

Längst sind die Kapuziner im fränkischen Bad Königshofen weggezogen. Sie wirkten mehr als 300 Jahre in der Stadt. Es gab ein eigenes Kloster für den Orden - 1971 wurde es dem Erdboden gleich gemacht. An gleicher Stelle entstand ein Hotel, das heute zum modernen Seniorenheim wurde. Übrig blieb vom Klosterkomplex nur die Klosterkirche. Sie ist seit 1974 denkmalgeschützt und besteht heuer seit 350 Jahren.
→ Lesen Sie hier weiter