Altöttinger Liebfrauenbote

Über 7.000 Fußpilger aus der Diözese Passau – Gottesdienst mit Bischof Stefan Oster

Zeugen, dass der "Glaube lebt"

Über 7.000 Pilger der traditionellen Passauer Jugendwallfahrt haben am 18. April nach zwei Tagen Fußmarsch Altötting erreicht. Trotz der Strapazen und trotz widriger Wetterbedingungen waren die Wallfahrer bei der Ankunft froh und begeistert – und da waren sie nicht die einzigen.
→ Lesen Sie hier weiter

Im Mai feiert Cordoba

Tanzen unter dem Kreuz

Mit den Händen machen die Männer ihren Frauen Beine, bringen sie klatschend auf Touren. Unter blumengeschmückten Kreuzen drehen sich Hunderte im Flamenco-Takt. Trockenen Montilla gibt es, einen Sherry-ähnlichen Weißwein, kaltes Bier und frischen Schinken. Man lacht und scherzt, genießt die ersten warmen Tage im Freien. Wie immer Anfang Mai feiert Cordoba das Fest der Kreuzauffindung. "Cruces de Mayo" nennen es die Einheimischen.
→ Lesen Sie hier weiter