Altöttinger Liebfrauenbote

Elfter Altöttinger Klostermarkt

Für Leib und Seele

Auch der elfte Altöttinger Klostermarkt vom 18. bis 20 Juli war wieder ein großer Erfolg. Insgesamt rund 30.000 Besucher lockte das spezielle Angebot für "Leib und Seele" – so das alljährliche Motto des Marktes – auf den Kapellplatz – und das bei Temperaturen von größtenteils über 30 Grad! Organisator Christian Wieser und auch Bürgermeister Herbert Hofauer, der den Markt heuer eröffnet hatte, zeigten sich zufrieden mit der Resonanz. Insgesamt waren es heuer 40 verschiedene Anbieter aus sechs Ländern – Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweiz, Weißrussland und Slowenien. Im Angebot hatten sie Waren aus klösterlichen Gärten, Kellern, Werkstätten und Küchen.

Text: red, Fotos: Roswitha Dorfner

Impressionen

(Zum Vergrößern auf ein Bild klicken)