Altöttinger Liebfrauenbote

Acireale, Novara di Sicilia, Cattafi und Misterbianco – wenn die Dörfer am Ätna Karneval feiern

Von Monstern und Käserollern

Gut zweieinhalb Stunden dauert der Flug Richtung Frühling, von Deutschland nach Sizilien. Catania grüßt Gäste im Februar mit Sonnenschein und angenehmen 15 Grad, auch wenn sich ein paar weiße Wolken an den Krater des Ätna klammern. Catania selbst kennt keinen Karneval. Dort feiert man Anfang Februar die heilige Agatha drei "tolle Tage" lang, sodass für Fastnachtsfeiern keine Luft mehr bleibt. Schon eine halbe Autostunde weiter östlich aber lockt das Zentrum sizilianischen Karnevals. Acireale heißt das Städtchen, das den größten Festzug der Insel gleich an mehreren Tagen losschickt.
→ Lesen Sie hier weiter

Einfache Profess von Frater Markus Krippner aus Altötting

"Dreiecksbeziehung der Liebe"

Am Samstag, 8. Februar, legte Frater Markus Krippner in der Regensburger Krankenhauskirche St. Pius seine einfachen Ordensgelübde im Orden der Barmherzigen Brüder ab. An die 100 Gäste, Freunde, Verwandte, Heimatpfarrer und Mitbrüder waren gekommen, um den 29-Jährigen auf seinem Weg in die Ordensgemeinschaft, bei seiner Einfachen Profess  zu begleiten.
→ Lesen Sie hier weiter