Altöttinger Liebfrauenbote

Sabine Kolping arbeitete als Sozialpädagogin in Sierra Leone

Afrika für Fortgeschrittene

Drei Jahre lang hat Sabine Kolping als Sozialpädagogin für eine Hilfsorganisation in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone gearbeitet. Dort hat sie einheimische Sozialarbeiter ausgebildet, die das vom Bürgerkrieg zerschundene Land dringend benötigt.
→ Lesen Sie hier weiter

Landesjägertag 2014 mit Jägerwallfahrt und Landeshubertusmesse in Altötting

Vom Pfeil Gottes treffen lassen

Etwa 500 Jäger und 300 Begleiter waren am vergangenen Wochenende nach Altötting gekommen und prägten von 28. bis 30. März das Stadtbild. Der Landesjägertag des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) wurde heuer auf Initiative von Ludwig Unterstaller, dem Vorsitzenden der Altöttinger Jägerschaft, am Gnadenort abgehalten – zum einen, um das Präsidium neu zu wählen, zum andern um über Naturschutzthemen zu tagen, u.a. zu Themen wie Umgang mit Wildschäden, digitalem Schwarzwild-Monitoring und Umweltbildung in der Praxis.
→ Lesen Sie hier weiter

3. Altöttinger Fastenpredigt mit P. Norbert Schlenker

"Mann der Frohen Bot­schaft"

P. Norbert Schlenker, Guardian im Altöttinger St. Magdalenakloster, hat die dritte Altöttinger Fastenpredigt am 27. März in der Stiftspfarrkirche gehalten. Zum Leitwort der Predigtreihe "Erneuerung der Kirche im Geist des hl. Franziskus" nahm er den großen Heiligen selbst in den Blick und schilderte ihn als "Mann der Frohen Bot­schaft".
→ Lesen Sie hier weiter