Altöttinger Liebfrauenbote

Bildhauer Prof. Georg Busch

Förderer christlicher Kunst

Wer kennt nicht die silberne Figur des Bruder Konrad von Parzham in der Gnadenkapelle von Altötting? Sie erinnert daran, wie seinerzeit Bruder Konrad im Gebet vor der Gnadenmadonna von Altötting  kniete. Der Bildhauer Prof. Georg Busch (1862-1943) schuf dieses Kunstwerk – ein Werkkatalog des Künstlers, der am 11. März 2012 150 Jahre alt geworden wäre, ist nun online.
→ Lesen Sie hier weiter

9. Reiterwallfahrt Peiting-München

Mit Kreuz und Rössern

Kapuzinerpater Ludwig Wörle und Vortragskreuzträger Franz Scherer mussten bei der Pilgereinbegleitung am Sonntag, 25. August um die Mittagszeit eine flottere "Gangart" wählen als gewohnt. Denn es hieß, die 9. Reiterwallfahrt aus Peiting/München mit 22 Teilnehmern aus ganz Bayern und darüber hinaus zum Kapellplatz und um die Gnadenkapelle anzuführen.
→ Lesen Sie hier weiter