Altöttinger Liebfrauenbote

11. Dankwallfahrt der Biker nach Altötting – Über 1.200 Maschinen auf dem Kapellplatz

Mit Gott und "Sozius" Raphael

Erneut hat die mittlerweile traditionelle Dankwallfahrt der Biker nach Altötting einen Zahlenrekord aufgestellt: Weit über 1.200 Maschinen waren am 29. September auf dem Kapellplatz, wo ein großer Freiluftgottesdienst vor der Gnadenkapelle stattfand. "Gott in allen Kurvenlagen", war heuer das Motto der vom Initiativkreis Junge Wallfahrt organisierten Veranstaltung.
→ Lesen Sie hier weiter

Bayerisches Nationalmuseum, München: Kunstwerk des Monats Oktober 2013

Altöttinger Chorgestühl im Fokus

Das Aufblühen der Altöttinger Marienwallfahrt im ausgehenden 15. Jahrhundert und die damit verbundenen Einkünfte ermöglichten einen stattlichen Neubau der Stiftskirche St. Philippus und Jakobus. Für das in unmittelbarer Nachbarschaft zur Gnadenkapelle errichtete Gotteshaus wurde von 1507 bis 1513 ein aufwendig gestaltetes Chorgestühl aus Eichenholz angefertigt – das Bayerische Nationalmuseum bietet nun Führungen an, um das "Kunstwerk des Monats Oktober 2013" genauer in Augenschein zu nehmen.
→ Lesen Sie hier weiter