Altöttinger Liebfrauenbote

Ein Besuch am Marienwallfahrtsort Neukirchen b. Hl. Blut

Von Bayern nach Böhmen

Wer in den Bayerischen Wald fährt, sollte nicht vergessen, Neukirchen b. Hl. Blut zu besuchen. Er wird überrascht sein, welche Fülle an frommen Bildern und edlen Heiligtümern ihm begegnet. Und: wie viele Menschen noch heute den Weg dorthin finden, wo Maria in einzigartiger Weise seit dem 17. Jahrhundert verehrt wird.
→ Lesen Sie hier weiter

Diakonenweihe in Altötting

Neuer "Diener Jesu"

Bischof em. Wilhelm Schraml hat am 26. Oktober in der Altöttinger Stiftspfarrkirche Anton Haslberger aus dem Passauer Priesterseminar St. Stephan zum Diakon geweiht. Dabei sprach Schraml von einer Grundentscheidung zum Dienst für Gott, in der Kirche und für die Menschen.
→ Lesen Sie hier weiter

Niederlassung der Malteser in Altötting eingeweiht

"Hier ist der Dienst zur Stelle"

Was lange währt, wird endlich gut: Das kann mit Fug und Recht von der Dienststelle der Malteser in Altötting gesagt werden, die am Montag, 14. Oktober im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell ihrer Bestimmung übergeben wurde.
→ Lesen Sie hier weiter